Mittelaltertag für Familien am 09. Mai 2024

Auf ins Mittelalter!

Am 9. Mai dreht sich im Kloster Wechterswinkel alles rund um das Mittelalter

Erstmals findet anlässlich der Mittelalterausstellung eine ganz besondere Veranstaltung im Kloster Wechterswinkel statt: Alle Kinder, Familien und Mittelalterfans sind am Christi-Himmelfahrts-Donnerstag, dem 9. Mai herzlich zum Mittelalterfest in und um das Kloster eingeladen.
Rund um die Scheune schlägt mittelalterliches Volk sein Lager auf. Weber, Bolzen-, Gürtel- und Kettenhemdmacher, Schmied und Färber lassen sich bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Auch Ritter sind zu Gast, erläutern die unterschiedlichen Waffen und führen ihre spektakuläre Kampfkunst vor. Auf der angrenzenden Wiese können Besucher in die Welt der Gaukler eintauchen und sich selbst unter Anleitung in artistischen Künsten probieren. Im Kloster finden Workshops für Kinder und Erwachsene zum Thema „Bühnenkampf“ statt. 

Der Klosterinnenhof verwandelt sich in eine Taverne und lädt zum Verweilen bei Speis und Trank ein. Das Angebot reicht von deftigen Fleischspeisen bis hin zu süßen Leckereien, von Kräuterlimonaden bis hin zu Bier und Met. Spielleute umrahmen das Mittelalterfest musikalisch mit ihren Instrumenten. Auch hier können sich Wagemutige in der Spielmannskunst üben und verschiedene mittelalterliche Instrumente ausprobieren. Wer jetzt noch nicht genug hat, kann sich als Drache oder Prinzessin schminken lassen, sich im Ritterturnier messen, mittelalterliche Kinderspiele ausprobieren oder in der Bastelwerkstatt ein eigenes Wappen kreieren.

Die Ausstellung „Esskultur im Mittelalter“ im Erdgeschoss ist während der Veranstaltung geöffnet und kann auf eigene Faust oder während einer Führung besichtigt werden.

Infos zum Programm werden in Kürze bekannt gegeben. 

Mittelaltertag in und um das Kloster Wechterswinkel

Donnerstag, 9.05.2024, 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Der Eintritt zum Markt beträgt 5 €. Kinder bis Schwertmaß sind frei.

 

(c) adobe.stock_Michaela Ploch